Trash the Dress – Hamburg

In einem meiner letzten Artikel habe ich davon gesprochen, dass Babyfotos ein schöner Grund sind, sich nach einer Hochzeit mal wieder zu sehen.

Ein ebenso schöner Grund, sich wieder zu sehen, ist ein Trash the Dress Shooting. Auch dieses Paar aus Hamburg hat sich das gedacht und mit dem Fotografen Ihres Vertrauens gemeinsam überlegt, wie man so ein Trash the Dress Shooting umsetzen kann. Am Hochzeitstag waren Regen und ein feuerroter Himmel in Hamburg maßgeblich. Deshalb haben wir uns entschieden, die Elemente Wasser und Feuer in das Trash the Dress Shooting mit einzubinden.

Trash the Dress Shooting in Hamburg – Ein schöner Grund für ein Wiedersehen.

Auch wenn es der Einen oder dem Anderen heftige Schmerzen bereiten dürfte, diese Foto Serie zu betrachten, für dieses Brautpaar gab es nach Ihrer Hochzeit kaum etwas Schöneres. Wenn es schon klar ist, dass die Kleidung nicht mehr benötigt wird, dann kann man sie auch stilvoll trashen.

Schon in der Planungsphase ist es beeindruckend, wie die Erlaubnis zur Zerstörung kreative Ideen freisetzt. Die Durchführung eines Trash the Dress Shooting ist dann nachher nur noch Vergnügen und Spass pur.

Verschwinden die Brautkleider von anderen Hochzeiten irgendwo in Mottenpapier eingewickelt im Schrank, buhlen bei diesem Brautpaar aus Hamburg einige beeindruckende Prints an der Wand um die Aufmerksamkeit der Besucher.

4 Kommentare
  1. Tolle Aktion!
    und gelungene Bilder davon.
    Ja und irgendwie 100x besser als die „Verkäufe“-Bilder mit heraus- oder abgeschnittenen Köpfen von Hochzeitsbildern…

    Gruß in den Norden

    Corinna

  2. Hallo Olaf,
    ich finde das ist eine echt jecke Idee, wie wir Rheinländer sagen würden. Gefällt mir ausgesprochen gut. Bildserie mit Anfang und Ende. Ich kenne tatsächlich niemanden, der sich auf diese Art und Weise von seinem Hochzeitsdress trennen würde.

    Schönen Gruß
    Rene

  3. Sehr genial!
    Das Bild am Strand mit den Pinseln in der Hand erinnert mich an „American Gothic“ von Grant Wood – herrlich!

Schreibe einen Kommentar


Coworking Hamburg

Mit folgenden Firmen in Hamburg arbeite ich gerne zusammen:
Email
Print