Dieses Jahr treffe ich so viele ehemalige Hochzeitskunden wieder, z.B. ein ganz tolles Brautpaar aus Hamburg, dass sich für ein Trash the Dress shooting (in Kiel an der Förde) entschieden hat.

Es war ein „heißer“ Tag für ein Trash the Dress shooting. In den nächsten Tagen geht es weiter mit der kunstvollen Zerstörung von der Hochzeitskleidung…

 

1 Kommentar
  1. Das ist ja mal eine interessante Sache. Hätte ich das mal zu meiner Hochzeit gewusst.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.